Egestorf – ein „schmuckes Heidedorf“

Den beschaulichen Ortskern bildet die aus dem Jahre 1645 stammende St. Stephanus Kirche mit den darum liegenden, reetgedeckten Fachwerkhäusern und den alten Baumbeständen.

Die alte Heidekirche mit ihrem abseits stehenden, hölzernen Glockenturm ist einen Besuch wert: Im Inneren befindet sich ein mit Statuetten und Bildern geschmückter Altaraufsatz.

Das Dressler´s Hus aus dem Jahre 1827 beheimatet ein kleines Dorfmuseum, das die Geschichte des Ortes in Bildern und Reliquien darstellt.

Ebenfalls in der Ortsmitte finden Sie Einkaufsmöglichkeiten, Cafés und Restaurants.

Ausflugsziele

Das Naturerlebnisbad AQUADIES (1 km), am Ortsrand Egestorfs gelegen, mit kristallklarem Wasser und ohne Chemikalien ist einmalig im norddeutschen Raum.
Der Barfußpark Egestorf gleich nebenan lässt Sie Ihre Sinne spüren und die Natur erleben.

Die Freizeitparks in der Nähe sind besonders bei Familien mit Kindern beliebt:
Der Wildpark in Nindorf (4 km),
der Heidepark in Soltau (25 km),
der Vogelpark in Walsrode (28 km).

Das Freilichtmuseum am Kiekeberg (36 km) ist ebenfalls ein spannendes Ausflugsziel.

Der Snowdome in Bispingen (10 km) bietet Ski- und Rodelvergnügen das ganze Jahr über.
Die Schumacher-Kartbahn gleich nebenan ist besonders bei Jugendlichen sehr beliebt.

Die Soltauer Therme (32 km) hat rund um´s Wasser viel zu bieten und empfiehlt sich zu
jeder Jahreszeit.

Ihr Ferienhaus ist der ideale Ausgangspunkt für Wanderungen
und Radtouren:

Nur wenige hundert Meter von Ihrem Ferienhaus entfernt erreichen Sie das Naturschutzgebiet Lüneburger Heide. Die Birkenbank mit ihrer schönen Heidefläche lädt zum Picknick ein.

In nur 15 Minuten erreichen Sie von dort aus fußläufig das 1,5 km entfernte Sudermühlen.
An einer Wassermühle gelegen, bietet der „Hof Sudermühlen“ Kaffe und Kuchen sowie regionale Speisen.

Die hier beginnende Heidelandschaft bietet mit ihrem ausgedehnten Wegenetz perfekte Möglichkeiten für Wanderer, Radfahrer und Reiter.

Von Egestorf nach Wilsede führt der bekannte "Pastor-Bode-Weg", einer der schönsten Wanderwege Deutschlands.

Ob zu Fuß, per Rad, Pferd oder Kutsche: Entdecken Sie Heidschnuckenherden und alte Schafställe, genießen Sie die Ruhe und Weite der Landschaft - und das zu jeder Jahreszeit.

Unsere persönlichen Lieblingsplätze und Empfehlungen

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah: Wie bereits erwähnt, ist die malerische Birkenbank am Sudermühler Weg schnell erreicht und bietet, auf einer Endmoräne liegend, einen herrlich weiten Blick über die Heideflächen.

Ebenfalls berühmt wegen seiner hervorragenden Aussicht, ist der Wilseder Berg.
Bereits der Weg dorthin führt den Besucher durch eine der schönsten Heidelandschaften und ist nur per Pedes, Rad oder Kutsche möglich.


Ausflugsfahrten in die wunderschöne Salzstadt Lüneburg (25 km) und in die Weltstadt Hamburg (45 km), beispielsweise verbunden mit einer Hafenrundfahrt, machen Ihr Urlaubserlebnis komplett.

© 2018 Ferienhaus Vier Jahreszeiten   |   Brigitte Neven